Stadtmarketing Regensburg präsentiert
Detailansicht

Detailansicht

49 Eisdiele am Dom (z.Zt. Lebkuchen Schmidt)

Drei Barocke Darstellungen aus dem Weihnachtskreis

- Verkündigung an Maria auf ovalen Sockel -

25cm Gliederfiguren teils Halbakt, mit hl. Geist Darstellung, geschnitzt von Ernst Franz aus Unterammergau, in barocker Art ge- kleidet vom Aussteller, kombiniert mit Drahtarbeiten in alten Techniken der Klosterarbeiten. (im Jahr 2010 entstanden) Darstellung der Verkündigung, die eigentlich in barocker Fassade präsentiert, zum Krippenweg aber, auf das wesentliche beschränkt, auf einen Holzsockel gezeigt wird.(Sockel aus Kirschbaumholz)

 

- Anbetung der Könige -

20cm Gliederfiguren, geschnitzt H. Högerl, Fa.Kreutz Gröbenzell, nach barocken Vorbild vom Aussteller gekleidet und mit aufwändigen Klosterarbeiten verziert. Das sitzende Jesuskind ist eine Wachsarbeit aus den Werkstätten der Tertiarschwestern in Brixen/Südtirol. Auf engstem Raum unter einem goldenen Baldachin präsentiert, ist dies eine sehr stilechte und harmonische Darstellung einer Königsanbetung.

 

- Hl. Familie -

25cm Wachs Gliederfiguren, gekleidet im neapolitanischen Stil, vom Aussteller, 2 Putti modelliert von Dr. Thomas Huber, Wachsarbeiten H.Assanger, Drahtarbeiten in der Vase N.Werber. Maria und Josef werden hier auf einem geschnitzten, marmorierten und vergoldeten Sockel gezeigt. Überragt wir das Ganze von einer hl. Geist-Gloriole, die am Kapitell der Säule befestigt ist.

Aussteller: Norbert Werber / Krippenverein Regensburg e.V.

Krauterermarkt 2, 93047 Regensburg