Stadtmarketing Regensburg präsentiert
Detailansicht

Veranstaltungen

QUEER-STREIFEN

Von 22. bis 28. Oktober 2020 findet das 9. QUEER-Streifen-Filmfestival in den Kinos im Andreasstadel statt. Schirmherrin des Festivals ist OBin Gertrud Maltz-Schwarzfischer.

Die Kurzfilme (max. 30 Minuten) nehmen an einem Wettbewerb teil. Eine Jury wählt den besten Kurzfilm des gesamten Programms, der mit 500 Euro dotiert ist. Außerdem vergeben die Zuschauer*innen einen Publikumspreis in den Kategorien lesbisch, schwul und queer, der jeweils mit 200 Euro dotiert ist.

Die Corona-Pandemie macht es leider erforderlich, dass die Anzahl der Plätze pro Veranstaltung auf max. 24 Personen reduziert wird. Neben einigen weiteren Vorkehrungen wird so sichergestellt, dass die Gesundheit unserer Festivalbesucher*innen zu keinem Zeitpunkt gefährdet ist. Dazu zählt auch, dass dieses Jahr erstmals nur online reserviert werden kann. Damit aber alle die Chance haben, gerade unser traditionell gut besuchtes Kurzfilmprogramm zu besuchen, haben wir uns entschieden, jede der drei Kategorien zweimal zu zeigen. In jedem Fall gilt aber: Frühzeitig reservieren und dabei sein!

Eintritt: 8€

Die Tickets können online auf der Website der Kinos im Andreasstadel reserviert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Foto: ©Queer-Streifen Regensburg