Stadtmarketing Regensburg präsentiert
Detailansicht

Detailansicht

20 Zinn Kleinschmidt

Vorbild der bemalten Krippenfiguren aus Zinn ist die originale Holzkrippe im Marienmünster in Dießen am Ammersee, die vom Weilheimer Bildhauer Franz Xaver Schmädl (1705-1777) als eine der schönsten Rokoko-Krippen geschaffen wurde.

Eigene Darstellung des Geschäfts

Szene:  Anbetung der Hirten und der heiligen Drei Könige

Figuren: Die Manufaktur Berliner Zinnfiguren goss die acht Zentimeter großen Flachfiguren anlässlich des 300-jährigen Jubiläums des Marienmünsters.

Gebäude: Zu dieser „Schmädl-Krippe“ ein Ruinenstall mit Verkündigungsstern aus Zinn und handbemalt

Besonderheit: Diese bemalten Flachfiguren benötigen wenig Platz und erzeugen trotzdem durch Ihre Bemalung eine dreidimensionale Wirkung.

Wahlenstraße 4, 93047 Regensburg