Stadtmarketing Regensburg präsentiert
Trendblog Single
Trendblog

Pool Six Senses Douro Valley

Hotel Six Senses Douro Valley

Das Team von der Ferntouristik

Weinprobe im Six Senses Douro Valley

26. März 2018

Reisetrend 2018

Bei den aktuell kalten Temperaturen in Deutschland sehnen sich viele nach Sonne. Wir waren bei  "Ferntouristik" in der Metgebergasse und haben uns über die Reisetrends 2018 beraten lassen. Herausgekommen ist eine wunderbare Reise durch *Trommelwirbel* PORTUGAL! Wir wünschen viel Spaß beim Sich-in-die-Ferne-denken und vielleicht lässt sich ja der ein oder andere von dem Reisetipp inspirieren.

Mit dem Flugzeug gelangt man innerhalb von 3 Stunden nach Porto, der zweitgrößten Stadt Portugals. Porto, die Stadt der 6 Brücken, überzeugt durch ihr ganz eigenes Flair des Ribeira-Viertels mit ihren Fischern, Marktfrauen und Fischverkäuferinnen.
Unser Hoteltipp: The Artist Porto Hotel & Bistro

In Richtung Süden geht es in das Weinanbaugebiet im Douro-Tal. Die herrliche Landschaft mit den wunderschönen Weinreben am Fluss lädt zur einen oder andern Weinprobe ein, wo man mal so richtig die Seele baumeln lassen kann.
Das Hotel Six Senses Douro Valley ist ein Geheimtipp von Maria von Ferntouristik, die seit ihrem Aufenthalt hin und weg von dieser Unterkunft ist!

Auf dem Weg Richtung Lissabon liegen die Universitätsstadt Coimbra mit ihren engen und verwinkelten Gassen und der berühmten Barockbibliothek (UNESCO Weltkulturrebe). Auch die Pilgerstadt Fatima, die heiligste Stadt Portugals und eine der wichtigsten katholischen Marienwallfahrtsorte, lohnen einen Besuch.

Von der Dachterrasse des Hotel Mundial kann man sich dann schon mal den ersten Rundblick über Portugals Hauptstadt, Lissabon, verschaffen, bevor man sich in das Getümmel dieser jungen Metropole am Tejo stürzt.

Nach der atemberaubenden Zeit in Lissabon tut jetzt Entspannung gut – unser Tipp: das Hotel Bela Vista Hotel & Spa direkt an der Praia de Rocha gelegen, einem der schönsten Strände der Algarve.

Oder doch lieber zum Golfen? Dann am besten ins Penha Longa Hotel & Golf Resort, ein Highlight der portugiesischen Golfwelt.

Wer jetzt noch nicht genug hat, kann noch einen Abstecher nach Sagres machen, dort gibt es dann die letzte Bratwurst vor Amerika am Leuchtturm.

Zurück geht’s dann am besten über Lissabon oder Faro.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Ferntouristik-Team für diesen einmaligen Reisetipp!

 

Eure Anna vom Stadtmarketing