Stadtmarketing Regensburg präsentiert
Trendblog Single
Trendblog

18. Februar 2016

Hallo Frühling!

Ihr Lieben,

habt ihr auch genug vom Winter? Auch wenn es nur selten sehr kalt war und wir wenig Schnee hatten – ich freue mich schon auf den Frühling!

Bis zum offiziellen Frühlingsanfang dauert es zwar noch gut vier Wochen, aber ganz langsam sind die ersten Vorboten zu spüren: Die ersten Schneeglöckchen stecken schon ihr Köpfe durch die Erde, ab und zu hört man einen Vogel zwitschern und es wird langsam früher hell.

Ostern steht auch schon fast vor der Türe und in den eigenen vier Wänden können wir uns schon jetzt auf den Frühling einstimmen – denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!

Deshalb habe ich mich bei Bellandris Haubensak umgeschaut und mich beraten lassen, welche Trends es in diesem Frühjahr in Sachen Deko gibt und bedanke mich an dieser Stelle für die freundliche Unterstützung und die kompetente Beratung!

Deko-Trends im Frühjahr 2016

Mit welcher Dekoration wollt ihr den Frühling willkommen heißen?
Klar, Küken, Hasen, Eier und Narzissen sowie die Farben Gelb und Grün gehen immer als Frühjahrs-Deko! Aber dieses Jahr gibt es tolle Sachen aus Holz und Porzellan und softe Pastellfarben,  mit denen ihr eure Wohnung verschönern und frühlingstauglich machen könnt.

Natürliche, rustikale Materialien

In diesem Frühjahr hat alles Natürliche einen hohen Stellenwert. Rustikale Elemente in der Osterdeko sind total angesagt. Beispielsweise die Herz-Anhänger aus Holz, die es  in verschiedenen Größen gibt – oder auch in unterschiedlichen Blumenformen!

Porzellan: Klassisch und elegant in Weiß

Osterhasen, Hennen und Schafe gehören zu den Klassikern der Osterdekoration und sind auch in diesem Jahr die Hauptdarsteller auf Tischen, Kommoden und Fensterbänken.
Ganz klassisch in weiß sorgen sie für einen eleganten Touch auf dem österlichen Tisch und passen außerdem zu jeder Einrichtung! Wer es knalliger mag, kombiniert die schlichten Porzellan-Stücke einfach mit bunten Tellern, Eierbechern, Kerzenständern und Vasen!

Trendfarben: Kupfer und Pastell

Pastellfarben sind der Osterdeko-Farbentrend in diesem Jahr. Pastellige Grün-, Lila- und Rosatöne sind ein Must-Have im Frühjahr. Die zarten Farben lassen sich toll mit Elementen aus Kupfer kombinieren, was einen schönen Kontrast bietet. Es gibt tolle Herz- und Blumenanhänger, die sich zusammen mit den Holzanhängern hervorragend für einen geschmückten Frühjahrsstrauch eignen.

Frühlings-Pflanzen

Bei den Blumen gibt es die bunten Klassiker: Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Co.
Bunte Primeln bringen Farbe und frischen Frühlingsduft in die Wohnung. Als Trendfarbe zeigt sich in diesem Frühjahr Orange.

Ich hoffe, ihr habt jetzt mindestens genauso viel Lust auf den Frühling wie ich!

Viel Spaß beim Dekorieren wünscht euch eure Anja vom Stadtmarketing