Stadtmarketing Regensburg präsentiert
Detailansicht SDW

Schaufenster der Woche

Waltraud Ernst

Caroline Jäger

20. März 2019

Bürsten Ernst

Gestattet eine kleine Reise zurück in die Vergangenheit:

1894: Peter Ernst eröffnet das erste Geschäfte in der Brückstraße: P. Ernst und Sohn - Bürsten und Pinsel für Haus und Industrie.
Danach ging es an den Domplatz, in die Tändlergasse und zuletzt in die Glockengasse!

Die Holzregale, in denen all die Besen und Bürsten, Pinsel und Polituren Platz finden, hat noch der Großvater von Caroline Jäger angeschafft – die Regale bringen ein einzigartiges und besonderes Flair in das Geschäft  

Waltraud Ernst, die Mutter von Caroline Jäger, kann und will sich das Handwerk nicht nehmen lassen. Sie ist nahezu jeden Tag in der Werkstatt und bindet Bürsten oder Besen – in einer beachtlichen Schnelligkeit. Sie sagte zu mir: „Ja, ich schlaf ja auch nicht während der Arbeit!“

Bürsten, Besen, Pinsel für die Reinigung von Körper, Haushalt und Seele (es gibt auch Wellnessbürsten :-) ), die noch mit der Hand gefertigt werden und echte Einzelstücke sind, findet ihr in der Glockengasse!

 

Adresse: Bürsten Ernst, Glockengasse 10, Altstadt
Website: www.buersten-ernst.de
 

 

Was ist das "Schaufenster der Woche"?

Jede Woche blicken wir in ein anderes Geschäft in Regensburg, schreiben ein paar Zeilen dazu, zeigen euch Bilder und das Sortiment.

Hintergrund: Kennt ihr alle Geschäfte in Regensburg? Bestimmt nicht - daher wollen wir jede Woche aufs Neue über ein Geschäft in Regensburg berichten und es euch vorstellen. 

Schaut euch unsere Seite auch auf Facebook und Instagram an. VIEL SPASS

Eure Tina vom Stadtmarketing Regensburg.

PS: Ihr wollte auch am Schaufenster der Woche teilnehmen. Schreibt mir! t.woelfl@stadtmarketing-regensburg.de